Einen Schwerpunkt unserer forensischen Tätigkeit bildet die Konfliktlösung im Rahmen von gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten (Corporate Litigation). Wir begleiten außergerichtliche und (schieds-)gerichtliche Auseinandersetzungen im Nachgang von Unternehmenskäufen (Post M&A-Streitigkeiten) und anderen Unternehmenstransaktionen (z. B. Joint Ventures oder Investitionsvereinbarungen). Gleichermaßen vertreten die Gesellschafter und Gesellschaften bei Gesellschafterauseinandersetzungen sowohl bei Personen- als auch Kapitalgesellschaften.

Über besondere Expertise verfügen wir darüber hinaus im Aktienrecht, wo wir die Interessen der Gesellschaft in Anfechtungs-, Spruch- und Auskunftserzwingungsverfahren vertreten. Für unsere Mandanten haben wir zur Ermöglichung einer zügigen Umsetzung von Kapital- und Strukturmaßnahmen aktienrechtliche Freigabeverfahren in beachtlicher Anzahl durchgeführt.

Ebenso beraten wir Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte im Zusammenhang mit Haftungsfragen, auch als Unterstützung gegenüber Versicherungen.