Sunanda Kalischer

Associate im Bereich Corporate und Commercial

T+49 (0)40 350 194-35
M+49 (0)170 769 28 77
F+49 (0)40 350 194-100
sunanda.kalischercorinius.com

Sunanda Kalischer ist in den Bereichen Corporate und Commercial tätig. Sie berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen aller Größenordnungen und Branchen sowie deren Führungskräfte in sämtlichen Fragen des Gesellschafts- und Handelsrechts, sowohl gerichtlich als auch außerprozessual.

Im Gesellschaftsrecht berät sie zu gesellschaftsrechtlichen Maßnahmen jeglicher Art, insbesondere zu Kapitalmaßnahmen, Hauptversammlungen, Unternehmensumwandlungen und -umstrukturierungen, Joint Ventures und M&A-Transaktionen sowie auch im Kapitalmarktrecht.

Im Handelsrecht berät Frau Kalischer insbesondere rund um alle Fragen zu (grenzüberschreitenden) Handels- und Lieferverträgen sowie Vertriebsbeziehungen. Ihr Beratungsschwerpunkt liegt dabei in der Gestaltung und Prüfung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie im Bereich vertraglicher Auseinandersetzungen.

Außerdem berät sie sowohl deutsche als auch indische Mandanten im Rahmen ihrer indisch-deutschen Geschäftsbeziehungen, vornehmlich bei Investitionsvorhaben in Form von Joint Ventures sowie Unternehmenskäufen, allerdings auch bei allen anderen Fragen des Wirtschaftsrechts betreffend den indisch-deutschen Rechtsverkehr. Dabei kann Frau Kalischer auf Erfahrungen und Kenntnisse aus ihren Tätigkeiten in indischen Kanzleien zurückgreifen.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Vita

  • Seit 2015
    Rechtsanwältin bei der Corinius LLP
  • 2015
    Zulassung als Rechtsanwältin
  • 2012-2014
    Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg, mit Stationen in den Bereichen Handels- und Gesellschaftsrecht bei den Kanzleien Graf von Westphalen in Hamburg und Khaitan & Co in Indien sowie bei der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg
  • 2005-2011
    Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau und Hamburg